rethink verlag

wie wir uns verstehen

Der rethink verlag ist unabhängig. Die bei rethink veröffentlichten Autoren geben mit ihren Werken Denkanstöße jenseits des Mainstream.

Der Verleger: Arthur Kiederle

Arthur Kiederle bewegt sich seit Jahren in der Verlagswelt. Die gesammelten Erfahrungen führen zur Gründung des Verlages. Bei rethink stehen das Werk und dessen Schöpfer im Mittelpunkt. Rethink sieht sich als Instrument, das Literatur auf den Weg hilft.

Der Vertrieb: Dr. Karl Breitschaft

Dr. Breitschaft ist im Verlag für die Kontakte zu Autoren, Rezensenten und Buchhandel zuständig. Die Arbeit im Verlag ist motiviert durch das Bedürfnis Literatur zu erleben.

Die gute Seele: Carmen Weininger

Carmen Weininger kümmert sich bei rethink um alles. Manche sagen, ohne sie läuft nichts im Verlag. Sie behauptet, die einzige zu sein, die wirlich arbeitet.